Veranstaltungen

Filter

Veranstaltungskategorie
Wählen Sie eine oder mehrere Kategorien..
November
30.
bis
12.
jeweils 13-16 Uhr
Präsenz und Online

Hohe Energiepreise und die Abhängigkeit von fossilen Energiequellen lassen das Thema „Nachhaltige Mobilität in Kombination mit Elektromobilität und regenerativer Energie“ wieder vermehrt im Fokus stehen. Die Beschäftigten suchen kostengünstige Alternativen für ihre Arbeitswege und Unternehmer:innen benötigen nachhaltige sowie effiziente Mobilitätslösungen.

Zur Bewältigung der oben skizzierten Herausforderungen, bietet die Mobilitätspartnerschaft ein interessantes Workshop-Format in drei Teilen an. In den jeweiligen Veranstaltungen werden spannende Fachvorträge rund um die unterschiedlichen Handlungsfelder des betrieblichen Mobilitätsmanagements angeboten, ebenso wie ein gezielter Austausch mit erfahrenen Mobilitätsberater:innen. Hierfür stehen Ihnen Berater:innen der wertsicht GmbH, B.A.U.M. Consult GmbH und EcoLibro GmbH zur Verfügung.

Es handelt sich um ein kostenloses, hybrides Format, das durch die Landeshauptstadt Düsseldorf gefördert wird. Sollten Sie aufgrund von zeitlichen Engpässen nicht an allen Veranstaltungen teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, lediglich an einzelnen Workshops teilzunehmen.

Erster Teil (Präsenz und Online):
Mittwoch, 30. November 2022
13:00 – 16:00 Uhr
» Betriebliche Mobilität – ein praxisorientierter Ansatz für Unternehmen

Zweiter Teil (Online):
Mittwoch, 14. Dezember 2022
13:00 – 16:00 Uhr
» Elektromobilität – Chancen und Herausforderungen für Unternehmen

Dritter Teil (Präsenz und Online):
Donnerstag, 12. Januar 2023
13:00 – 16:00 Uhr
» Erfolgreiches Umsetzungskonzept – Vorgehen, Ideen und Ausblick (Wasserstoff-Langzeitspeicher)

➜ mehr Infos zu den Inhalten finden Sie hier:
https://lnkd.in/d7UQ4iv6

Veranstaltungsort der Präsenztermine:
Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz, Brinckmannstraße 7, 40225 Düsseldorf

Rückfragen gerne an
Adem Aslan, wertsicht GmbH, 0172 5793998, aslan@wertsicht.de
Anmeldung unter: mobilitaetspartnerschaft@duesseldorf.de

➜ Anmeldeschluss ist der 21. November 2022.

Mehr lesen
Dezember
15.
15-17 Uhr

in Kooperation mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW 

Geht es um neue Wege für berufliche Mobilität stößt man auf den Baustein Sharing-Mobility.

Das Potential von geteilter Mobilität ist jedoch noch lang nicht ausgeschöpft. Es sind Gewerbegebiete, wo solche Konzepte verbreitet werden können. Dafür braucht es die Zusammenarbeit von öffentlichen und privaten Akteuren: Engagierte Unternehmen, die gemeinsam mit anderen Betrieben und ihren Kommunen neue Konzepte für ihren Standort entwickeln. Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW will solche Gemeinschaftsprojekte durch den Wettbewerb ways2work fördern.

In unserem nächsten Netzwerktreffen legen wir daher den Schwerpunkt auf unternehmensübergreifende Sharing-Angebote für berufliche Mobilität.

  • Wie lassen sich Sharing-Angebote in Gewerbegebiete eingliedern?
  • Was muss bei der Planung von unternehmensübergreifenden Sharing-Angeboten beachtet werden?
  • Wie können Kooperationen hierbei aussehen und welche Akteure sollten aktiv werden?
  • Wie lassen sich Kosten und Aufwand sparen?

Alle Zukunfts- und Mobilitätsinteressierten dürfen sich auf spannende Referent:innen, Beispiele aus der Praxis und viel Raum für gemeinsame Diskussionen mit Expert:innen freuen.

Mehr lesen
Dezember
16.
digital

Bei der digitalen Fachkonferenz des Bündnisses für Mobilität des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-​​​Westfalen tauschen sich Akteur*innen und Partner*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Behörden über die wichtigen Mobilitätsthemen unserer Zeit aus.

Wie bewegen wir NRW? Diskutieren Sie mit!

Insgesamt stehen 19 Programmpunkte auf der Agenda – werfen Sie einen Blick auf die Themen und stellen Sie jetzt schon Ihre Fragen.

Mehr lesen